Drucken
Kategorie: Islam in der Schweiz
Zugriffe: 4498


Drei Beiträge vom 30. Oktober 2004, als im "Zentrum zum Bären" in Kreuzlingen eine Tagung über die Integration der Muslime in der schweizerischen Gesellschaft stattfand.

Der erste Beitrag wurde von Dr. Ismail Bardhi, damals noch Dekan der Islamischen Fakultät in Skopje (Mazedonien), über das Thema „Verwirrte Identität“ gehalten.

Dr. Hamit Duran, Herausgeber der Zeitschrift „Die Barmherzigkeit“, leistete seinen Beitrag über das Thema: „Wohin steuert die Schweiz?“.

Der dritte Beitrag war "Integration der Muslime in der Schweiz" von Dr. Hisham Maizar, Präsident der DIGO (Dachverband islamischer Gemeinden der Ostschweiz und des Fürstentums Liechtenstein).



Alle drei Beiträge herunterladen im PDF.