Drucken
Kategorie: Aktivitäten
Zugriffe: 2963

 

Am Samstag lud unsere Moschee den evangelischen Pfarrer aus Kreuzlingen, Dr. Damian Brot, für einen Vortrag über das Fasten im Christentum ein.

In der Anwesenheit von mehr als 70 Teilnehmern, unter denen auch christliche Nachbarn unserer Moschee, sprach der Pfarrer Brot über die Ursprünge des Fastens im Christentum, durch die Geschichte und bis heute in allen drei Hauptrichtungen, respektiv Kirchen: bei den Katholiken, Reformierten und Orthodoxen.

Unser Imam, Rehan Neziri, zog anschliessend Parallelen zum Fasten im Islam und Christentum, insbesondere wenn es um die Ziele des Fastens geht.

Anschliessend dürften alle Teilnehmer dann, im Hof der Moschee, gemeinsam das Fasten brechen (Iftar).

Wir bedanken uns ganz herzlich vorerst beim Pfarrer Brot für den wunderbaren Vortrag und bei allen, die unsere Einladung zum gemeinsamen Iftar-Essen entgegengenommen haben.

Bis ein anderes Mal.