Anlässlich des Flüchtlingstages, organisiert durch den evangelischen Pfarrer Damian Brot, den albanischen Imam Rehan Neziri und den katholischen Seelsorger Bruno Schwaller, nahmen wir an einem gemeinsamen Gebet in der evangelischen Kirche Kurzrickenbach in Kreuzlingen teil. Dabei hat unser Imam ein islamisches Gebet für Flüchtlinge gesprochen.

Am Samstag lud unsere Moschee den evangelischen Pfarrer aus Kreuzlingen, Dr. Damian Brot, für einen Vortrag über das Fasten im Christentum ein. In der Anwesenheit von mehr als 70 Teilnehmern, unter denen auch christliche Nachbarn unserer Moschee, sprach der Pfarrer Brot über die Ursprünge des Fastens im Christentum, durch die Geschichte und bis heute in allen drei Hauptrichtungen, respektiv Kirchen: bei den Katholiken, Reformierten und Orthodoxen.

 

Interreligiöser Stammtischgespräch

Freitag, 26. Januar, 19.30 Uhr

im Begegnungsraum der Kirche Münsterlingen

 

Wir beginnen den Abend mit einer kurzen Führung durch die barocke Klosterkirche Münsterlingen

Unser Thema widmen wir der Gretchenfrage für das friedliche Zusammenleben von Religionen in modernen offenen Gesellschaften: Wie halten wir es mit der Mission?

KREUZLINGEN ⋅ Im Ausländerbeirat der Stadt Kreuzlngen (ABR) kommt es zu ­Wechseln. Neu dabei ist auch Frau Zulkeflije Nuredini, Präsidentin des Frauenforums unserer Moschee.

Sonntag, 3. Dezember 2017, von 13 bis 14 Uhr

In der Moschee Romanshornerstrasse 16, 8280 Kreuzlingen

Die Leiterin der Selbsthilfe Thurgau, Ingeborg Baumgartner, stellt ihre Arbeit für die Selbsthilfegruppen im Kanton Thurgau vor. Gleichzeitig informiert sie, was es braucht, um an einer Selbsthilfegruppe teilzunehmen und welche Wirkung eine solche Teilnahme haben kann.